nach
oben

Header_Arbeiten_mit_Oelen

Arbeiten mit Ölen

Die Ätherischen Öle werden in drei unterschiedliche Kategorien eingeteilt, die Kopf-, Herz- oder Basisnoten. Allerdings gibt es auch viele Kombinationsmöglichkeiten innerhalb der Kategorien. Kopfnoten wirken erfrischend  und anregend, sie verbessern die Konzentration und setzen neue Energien frei. Ein Beispiel dafür: Citrusöle. Herznoten wirken harmonisierend und ausgleichend. Beispiel: Blütenöle. Basisnoten wirken kräftigend und stabilisierend. Beispiel: Harzöle.

  • Arbeiten mit natürlichen Ölen
  • Marketing
  • gesünder für Ihre Mitarbeiter
  • kaum Lagerflächen nötig